Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Oberbayerische Seen
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Oberbayerische Seen

SO HABEN SIE Oberbayerische Seen NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 757 Points of Interest (POIs) zu Oberbayerische Seen, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich Ihre Reise planen. Oder Sie finden vor Ort das, was Sie gerade brauchen.

Ohne sie wäre Oberbayern nur halb so schön. Dutzende von großen und kleineren Seen zieren das Alpenvorland und die bayerische Bergwelt. Und jeder von ihnen hat seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter. Read more

Die Seen im Überblick

Dieses Handbuch will Ihnen dabei helfen, „Ihre“ Lieblingsseen zu entdecken. Ausführlich beschreibt es die großen Seen und ihre Umgebung, widmet sich aber auch so manch kleinerem, weniger bekannten Gewässer. Read more

Erlebnis Kultur

Zahlreiche teils weltberühmte Schlösser, Klöster und Kirchen zieren die Ufer der oberbayerischen Seen und ihres Hinterlands. Hochrangige Kunst​museen präsentieren die Werke jener Künstler, die hier ihre Inspirationsquellen fanden. Read more

Erlebnis Natur

Lauschige Sommerabende am Ufersteg, Frühlingstage mit Föhnblick auf die schneebedeckten Alpen, melancholische Moore im Spätherbst, winterliches Schlittschuh​vergnügen: Rund ums Jahr bieten die Oberbayerischen Seen viele Arten von Naturgenuss. Read more

Baden

Ein Badeparadies sind die oberbayerischen Seen nur bedingt. Das liegt zum einen an den mancherorts recht kühlen Wassertemperaturen. Zum anderen wird man in Oberbayern lange Traumstrände vergebens suchen. Oft sind die Ufer feucht, ist der Einstieg ins Wasser morastig oder steinig. Badestege, alternativ Badeschuhe, sind dann eine Wohltat. Read more

Die Seen mit Kindern

Auf dem Spielplatz im Sand buddeln, im Wasser plantschen, zwischendurch ein Eis... Sommerfreuden. Irgendwann aber ist all das ausgereizt und Langeweile droht. Da trifft es sich gut, dass die Seen eine ganze Reihe von Attraktionen für kleine und größere Kinder aufweisen können. Read more

Unterwegs mit Thomas Schröder

Jahrgang 1960, geboren in Nürnberg. Studierte Touristik in München und war schon seit frühester Jugend von Fernweh geplagt. Als ausgedehnte Interrailtouren und selbst eine halbjährige Weltreise keine dauerhafte Abhilfe schaffen konnten, entschloss er sich, die Passion zum Beruf zu machen. Sein Debüt als Reisebuchautor gab er 1991 mit „Sizilien“. Mit zahlreichen Spanien-Titel​n im Michael Müller Verlag blie​b er seinem Faible für Südeuropa treu. Nur der Wechsel zwischen Italienisch und Spanis​c​h macht ihm zu Beginn einer Recherchereise noch immer zu schaffen ... Read more