Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Regensburg
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Regensburg

SO HABEN SIE Regensburg NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 405 Points of Interest (POIs) zu Regensburg, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich Ihre Reise planen. Oder Sie finden vor Ort das, was Sie gerade brauchen. Außerdem begleiten Sie 5 Tourenvorschläge.

Orientiert in Regensburg

Allein um das Gebiet der historischen Altstadt zu erkunden, braucht man schon einige Tage. Denn die Zeugnisse von fast 2000 Jahren Geschichte sind schließlich kein Pappenstiel. Aber Regensburg ist kein Museum: Das Flair der Gassen und Plätze mit den Straßencafés und Biergärten muss man erleben! Read more

Sightseeing-Highlights

Das wahre Highlight? Die Altstadt als Gesamtensemble – mittelalterlich und lebendig zugleich. Aber bei fast 1000 denkmalgeschützten Bauwerken muss man doch ein bisschen auswählen: Versuch einer Entscheidungshilfe. Read more

Essen und Ausgehen

Bei der Frage, wie man den Abend verbringt, hat man in der Altstadt und in Stadtamhof die Qual der Wahl. Kinos und Bühnen, ob für Theater oder Musik, gibt es reichlich und die Zahl der Restaurants, Kneipen und Bars tendiert ins Unendliche. Read more

Cafes

Ein Paradies für Individual-Reisende. Wir zeigen Ihnen, wo Sie zwischen all den berühmten Touristen-Hotspots unentdeckte Highlights finden. Read more

Unterwegs mit Christoph Schmidt

Es ist schon ein paar Jahre her, dass Christoph Schmidt in Regensburg gewohnt und studiert hat. Aber die Stadt hat ihn nie losgelassen. Im Biergarten mit Blick auf Brücke und Dom fiel seine Entscheidung, etwas „Unvernünftiges“ (Geschichte und Kunstgeschichte) zu studieren. Er wurde dann schließlich doch was „Vernünftiges“, nämlich Buchhändler, später Verlagsvertreter. Aber Regensburg blieb unter allen bayerischen Städten, die er später während seiner Berufszeit besucht hat, immer etwas Besonderes. Und deshalb war es ihm eine große Freude, dieses Buch zu schreiben. Read more