SO HABEN SIE Berlin NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 1194 Points of Interest (POIs) zu Berlin, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich Ihre Reise planen. Oder Sie finden vor Ort das, was Sie gerade brauchen. Und 15 GPS-unterstützte Spaziergänge begleiten Sie in der Stadt.

Orientiert in Berlin

Berlin ist nicht auf Anhieb zu überschauen und schon gar nicht leicht zu durchschauen. Berlin ist keine architektonische Perle und doch zugleich UNESCO City of Design. Berlin hat keine pittoreske Altstadt, die man abhakt und dann nicht mehr weiß, wohin. Berlin war schon immer Experimentierfeld und Ideenschmiede, ein unausgewogenes Gesamtkunstwerk für sich. Read more

Sightseeing-Klassiker

„Berlin, die größte kulturelle Extravaganz, die man sich vorstellen kann“ (David Bowie). „Sowie man Berlin betritt, ist es mit Schick und Eleganz vorbei“ (Theodor Fontane). „Der Horizont des Berliners ist nicht ganz so groß wie seine Stadt“ (Kurt Tucholsky). „It's a much wilder place than New York City“ (Pulitzer-Preisträger Jeffrey Eugenides). Read more

Sightseeing-Alternativen

Viele der großen Touristenmagneten der Stadt sind Orte, zu denen Berliner nur gehen, wenn Besuch sie zwingt. Das Berlin der Berliner entdeckt man bei Kiezspaziergängen oder Radtouren. Hier ein paar Unter-nehmungstipps abseits der Must-sees. Read more

Essen gehen

Raffiniert ist was anderes: Eher schlicht ist sie, die traditionelle Berliner Küche. Doch neben Eisbein, Bulette und Currywurst bietet die Hauptstadt noch viel mehr: Ethnoküchen jeglicher Couleur, flippige Szenelokale und edle Gourmettempel. Kaum ein Jahr ohne neue Trends, zuletzt hießen sie: Poké, Natur-Wein, New Nordic Cuisine und Nikkei-Küche. Read more

Ausgehen

Berlin gilt weltweit als eine der hippsten Partymetropolen. Nach dem Guten-Morgen-Latte-Macchiato clubben und bei Sonnenuntergang frühstücken – kein Problem in einer Stadt ohne Sperrstunde. Manche Locations machen zwischen Freitagnacht und Sonntagabend gar nicht erst zu, und es gibt Kneipen, die über Jahrzehnte hinweg nicht eine Stunde geschlossen hatten. Read more

Shopping

„Made in Berlin“ steht v. a. für Mode, egal ob Haute Couture, Green Fashion oder Streetwear. Aber natürlich kann man auch vieles mehr in der Hauptstadt kaufen – made in Berlin oder anderswo. Read more

Cafes

Ein Paradies für Individual-Reisende. Wir zeigen Ihnen, wo Sie zwischen all den berühmten Touristen-Hotspots unentdeckte Highlights finden. Read more

Unterwegs mit Gabriele Tröger und Michael Bussmann

Manchmal wünschen wir uns, in Graustadt zu wohnen. Oder in Langweilhausen. Das ist meist dann der Fall, wenn das Gästebett nicht zusammengeklappt werden darf, weil schon wieder der nächste Besuch ansteht. Wer in einer der beliebtesten Städte Europas lebt, hat seine Wohnung selten für sich. Aber was macht Berlin so anziehend? Die Schönheit der Stadt kann es kaum sein. Kuppelzauber wie in Rom? Fehlanzeige. Noblesse à la Paris, Altstadtcharme wie in Prag oder royaler Glanz wie in London? Nüscht. Read more
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more