Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Mecklenburg-Vorpommern
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Mecklenburg-Vorpommern

Unterwegs mit Sabine Becht und Sven Talaron

Sabine Becht und Sven Talaron

Mag ja sein, dass der Glam-Faktor fehlt, doch dieses bildhübsche Bundesland ist die perfekte Filmkulisse. Ein Bayer und eine Seelöwin sind hier längst in Serie gegangen, Wismar hat seine eigene Soko, und der vielleicht beste Sonntagabendkrimi kommt aus Rostock. Und wer erinnert sich nicht gern an den großartigen Vicco von Bülow, aka Loriot, in „Pappa ante Portas“ und die gnadenlose Familienfeier auf der Seebrücke von Ahlbeck.

Vicco von Bülow war noch auf andere Weise mit Mecklenburg-Vorpommern verbunden. Die Bülows sind eine uralte mecklenburgische Familie. In ihrem Wappen führt sie den Pirol, Oriolus oriolus, der auch Vogel Bülow genannt wird. Grund dafür ist der charakteristische Gesang des knallgelben Singvogels, der „Bü-li-oo“ zwitschert. Und auf Französisch heißt der Pirol: Loriot.

Apropos Vogelwelt – für uns die wahren Stars vor dieser traumhaften Filmkulisse: der leuchtend gelbe Pirol, der farbenfrohe Eisvogel, der majestätische Seeadler ... Und zweimal im Jahr sind quasi Filmfestspiele in Mecklenburg-Vorpommern: Wenn Tausende von Kranichen einfliegen, dann klicken unzählige Kameras. Nur das Blitzlichtgewitter auf den blauen Teppichen der Bodden und Seen muss ausbleiben, denn die Vögel des Glücks sind scheue Stars. Aber wer braucht schon Glamour angesichts solch zauberhafter Landschaften?

Back
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more