Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Prag

Cafes

Die schönsten Kaffeehäuser

Es gibt viele wunderschöne Kaffeehäuser – Wir stellen Ihnen einige der schönsten und skurrilsten davon vor.

Tricafé

Bio/Regional: Tricafé , alternativ-hippes Café mit Wohnküchenatmosphäre. Hier wird auf Nachhaltigkeit Wert gelegt. Leckerer, frisch gerösteter Kaffee, dazu kleine, feine Dinge zu essen – Quiches, Suppen, Kuchen. Nur bis 18 Uhr. Anenská 3, S-Bahn 2, 17, 18 Karlovy lázně, Tel. 222​210326, www.tricafepraha.com.

Kavárna Slavia

Wo trinken? Am besten unter Viktor Olivas Gemälde Der Absinthtrinker im Café Slavia oder in der Absintherie.

Café Louvre

Der Národní třída folgend passiert man kurz darauf die Václav-Špála-Galerie (Galerie Václava Špály), die zu den populärsten Ausstellungsräumen junger tschechischer Künstler gehört (Nr. 30, tägl. 11–19 Uhr, Eintritt variabel, www.galerievaclavaspaly.cz). Und abermals 100 m weiter befindet sich im ersten Obergeschoss von Haus Nr. 20 das Louvre (leicht zu übersehender Eingang), eines der schönsten und bekanntesten Kaffeehäuser Prags und immer gut für eine Kaffee- und Palatschinken-Pause.

Café Neustadt

Das Gebäude mit den markanten Renaissancegiebeln wurde in der Mitte des 14. Jh. im gotischen Stil errichtet und erlebte unzählige An- und Umbauten. Berühmtheit erlangte das Neustädter Rathaus durch den ersten Prager Fenstersturz (→ Kasten „Prager Fensterstürze …“). Heute wird es nur noch für repräsentative Zwecke genutzt, zudem finden Ausstellungen, Messen und Konzerte darin statt. Der 50 m hohe Turm (221 Stufen sind’s hinauf) mit einer Kapelle im 1. Stock kann besichtigt werden. Im Hof dahinter das gemütliche Café Neustadt.

Café Letka

Mein Tipp: Café Letka , eine Perle von einem Café, steht bei Instagram entsprechend hoch im Kurs. Bohemian Chic im wahrsten Sinne des Wortes, große Spiegel unter hohen Decken, schöner Kachelboden. Es gibt Frühstück und später Kleinigkeiten wie leckere Sandwichs. Dazu Craft Beer und gut gemixte Drinks. Letohradská 44, S-Bahn 1, 8, 12, 25, 26 Letenské náměstí, Tel. 777444035, www.cafeletka.cz.

Café Imperial

Café Imperial , eines der schönsten Kaffeehäuser der Stadt: Wände und Decken sind – einmalig weltweit – vollständig mit kunstvoll gearbeiteter Keramik ausgeschmückt. Das will sich natürlich kaum ein Tourist entgehen lassen. Leider seit der letzten Restaurierung deutlich steriler geworden. Aufgehoben wurde auch die witzige Tradition, nach der man für rund 60 € eine Schüssel mit Krapfen vom Vortag bestellen und andere Gäste damit bewerfen konnte ... Achtung: Zu den Essenszeiten (leckere Lunchangebote zu ca. 11 €) reserviert man besser! Na Poříčí 15, Metro B Náměstí Republiky, Tel. 246011440, www.cafeimperial.cz.

Back
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more