Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Prag
BLEIBEN SIE UP TO DATE

UPDATES ZU Prag

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und erfahren Sie was es Neues zu Ihrem Reiseziel gibt. Unsere Autoren erstellen regelmäßig Updates zu einzelen Kapiteln, zu Touren und zu POIs.
 
1. Orientiert in Prag
 
1.1. Stadt der hundert Türme
 
1.1.1. Groß und klein in einem
 
1.1.2. Die schönsten Ecken
 
1.1.3. Rumkommen
 
1.1.4. Wo wohnt man am besten?
 
1.1.5. Ein Platz, zwei Namen
 
Das sollten Sie noch lesen
 
1.2. Sightseeing-Klassiker
 
1.2.1. Prag der Titelbilder
 
1.2.2. Ab ins Museum
 
1.2.3. Architekturperlen
 
1.2.4. Die schönsten Kirchen
 
Schatztruhe Prag
 
1.3. Sightseeing-Alternativen
 
1.3.1. Prag von oben angucken
 
1.3.2. Genießen und staunen
 
1.3.3. Raus aus dem Zentrum
 
Veranstaltungskalender beachten!
 
1.4. Essen gehen
 
1.4.1. Böhmische Küche einst …
 
1.4.2. … und heute
 
1.4.3. Whole Animal und Fusion
 
1.4.4. Bestes Bier der Welt
 
1.4.5. Nicht zu spät kommen!
 
1.4.6. Was man sonst noch wissen sollte …
 
1.5. Ausgehen
 
1.5.1. Wo steigt die Party?
 
1.5.2. Danceclubs
 
1.5.3. Handgemachte Musik
 
1.5.4. Jazz
 
1.5.5. Queer Nightlife
 
1.6. Shopping
 
1.6.1. Fashion „made in CZ“
 
1.6.2. Antiquitäten und Antiquariate
 
1.6.3. Klassische Mitbringsel
 
1.6.4. Floh- und Wochenmärkte
 
1.6.5. Malls & Co
 
1.6.6. Öffnungszeiten
 
1.7. Cafes
 
1.7.1. Die schönsten Kaffeehäuser
 
2. Unterwegs mit Gabriele Tröger und Michael Bussmann
 
In eigener Sache
 
3. Wege durch Prag
 
3.1. Tour 1: Nové Město
 
3.2. Nové Město
 
3.2.1. Spaziergang
 
3.2.2. Sehenswertes
 
3.2.2.1. Václavské náměstí
 
3.2.2.2. Národní muzeum
 
3.2.2.3. Atombunker des Jalta-Hotels
 
3.2.2.4. Muchovo muzeum
 
3.2.2.5. Kostel P. Marie Sněžné
 
3.2.2.6. NaFilm
 
3.2.2.7. Národní divadlo
 
3.2.2.8. Slovanský ostrov
 
3.2.2.9. Výstavní síň Mánes
 
3.2.2.10. Kostel sv. Cyrila a Metoděje
 
3.2.2.11. Karlovo náměstí
 
3.2.2.12. Novoměstská radnice
 
3.2.3. Sehenswertes abseits des Spaziergangs
 
3.2.3.1. Střelecký ostrov
 
3.2.3.2. Botanická zahrada
 
3.2.3.3. Emauzský klášter
 
3.2.3.4. Muzeum Policie
 
3.2.3.5. Muzeum Antonína Dvořáka
 
3.2.3.6. Brauhaus U Fleků
 
3.2.3.7. Státní opera
 
3.2.3.8. Jeruzalémská synagoga
 
3.2.3.9. Museum of Communism
 
3.2.3.10. Leica Gallery Prague
 
3.2.3.11. Dům fotografie
 
3.2.3.12. Muzeum hlavního města Prahy
 
3.2.4. Praktische Infos
 
3.2.4.1. Essen & Trinken
 
3.2.4.1.1. Restaurants
 
3.2.4.1.2. Pivnices
 
3.2.4.1.3. Traditionsreiche Kaffeehäuser
 
3.2.4.1.4. Cafés/Bars/Kneipen
 
3.2.4.1.5. Snacks/Schnelle Küche
 
3.2.4.2. Einkaufen
 
3.2.4.2.1. Design/Fashion
 
3.2.4.2.2. Shoppingmalls
 
3.2.4.2.3. Märkte
 
3.2.4.2.4. Lebensmittel
 
3.2.4.2.5. Antiquitäten
 
3.2.4.2.6. Bücher
 
3.2.4.2.7. Accessoires
 
3.2.4.2.8. Fotozubehör
 
3.2.4.2.9. Schreibwaren
 
Hinweis zum Aufbau des Reiseteils
 
Tour-Info
 
Střecha Lucerny: Über den Dächern der Neustadt
 
Von grünen Feen und grünen Schnäpsen
 
Hamburg liegt nicht an der Moldau und Böhmen nicht am Meer
 
Noch mehr gute Fotos:
 
Paternoster fahren
 
Kampus Hybernská
 
3.3. Tour 2: Staré Město
 
3.4. Staré Město
 
3.4.1. Spaziergang
 
3.4.1.1. Vom Wenzelsplatz zum Altstädter Rathaus
 
3.4.1.2. Rund um den Staroměstské náměstí
 
3.4.1.3. Durch die Altstadt (östlicher Teil)
 
3.4.1.4. Durch die Altstadt (westlicher Teil)
 
3.4.2. Sehenswertes
 
3.4.2.1. Sex Machines Museum
 
3.4.2.2. Staroměstská radnice
 
3.4.2.3. Palác Kinských
 
3.4.2.4. Kostel P. Maria před Týnem
 
3.4.2.5. Obecní dům
 
3.4.2.6. Prašná brána
 
3.4.2.7. Dům U Černé Matky Boží
 
3.4.2.8. Beer Museum Prague
 
3.4.2.9. Galerie Jaroslava Fragnera
 
3.4.2.10. Náprstkovo muzeum
 
3.4.2.11. Muzeum Bedřicha Smetany
 
3.4.2.12. Karlův most
 
3.4.2.13. Křížovnický kostel
 
3.4.2.14. Colloredo-Mansfeldský palác
 
3.4.2.15. Klementinum
 
3.4.2.16. Apple Museum
 
3.4.3. Sehenswertes abseits des Spaziergangs
 
3.4.3.1. Kostel sv. Martina ve zdi
 
3.4.3.2. Galerie Hollar
 
3.4.4. Praktische Infos
 
3.4.4.1. Essen & Trinken
 
3.4.4.1.1. Restaurants
 
3.4.4.1.2. Snacks
 
3.4.4.1.3. Pivnices
 
3.4.4.1.4. Traditionsreiche Kaffeehäuser
 
3.4.4.1.5. Cafés/Bars
 
3.4.4.2. Einkaufen
 
3.4.4.2.1. Souvenirs und Kunsthandwerk
 
3.4.4.2.2. Fashion
 
3.4.4.2.3. Wohnen/Accessoires
 
3.4.4.2.4. Shoppingmall
 
3.4.4.2.5. Markt
 
3.4.4.2.6. Musik und Instrumente
 
3.4.4.2.7. Antiquitäten/Trödel/Vintage
 
3.4.4.2.8. Bijouterieware
 
3.4.4.2.9. Bücher
 
3.4.4.2.10. Kosmetik
 
Tour-Info
 
Der Bekannteste aller Tschechen – Hašeks braver Soldat Švejk
 
Královská cesta oder Prag in 90 Minuten
 
Karlsbrücken-Legenden
 
3.5. Tour 3: Josefov
 
3.6. Josefov
 
3.6.1. Spaziergang
 
3.6.2. Sehenswertes
 
3.6.2.1. Španělská synagóga
 
3.6.2.2. Klášter sv. Anežky
 
3.6.2.3. Staronová synagóga
 
3.6.2.4. Maiselova synagóga
 
3.6.2.5. Rudolfinum
 
3.6.2.6. Uměleckoprůmyslové muzeum
 
3.6.2.7. Pinkasova Synagóga/Starý Židovský Hřbitov
 
3.6.2.8. Klausová synagóga/Bývalá obřadní síň
 
3.6.3. Praktische Infos
 
3.6.3.1. Essen & Trinken
 
3.6.3.1.1. Restaurants
 
3.6.3.1.2. Pivnices
 
3.6.3.1.3. Traditionsreiche Kaffeehäuser
 
3.6.3.1.4. Cafés
 
3.6.3.1.5. Kneipen
 
3.6.3.2. Einkaufen
 
3.6.3.2.1. Fashion
 
3.6.3.2.2. Wohnen/Accessoires
 
3.6.3.2.3. Antiquitäten
 
Tour-Info
 
Das Jüdische Museum
 
Yehûdā Lîwâ Ben-Bezal’ēl, genannt Rabbi Löw, und die Legende vom Golem
 
3.7. Tour 4: Malá Strana
 
3.8. Malá Strana
 
3.8.1. Spaziergang
 
3.8.2. Sehenswertes
 
3.8.2.1. Kostel svatého Tomáše
 
3.8.2.2. Valdštejnský palác
 
3.8.2.3. Pedagogické Muzeum Jana Amose Komenského
 
3.8.2.4. Zahrady pod Pražským hradem
 
3.8.2.5. Kostel svatého Mikuláše
 
3.8.2.6. Nerudova ulice
 
3.8.2.7. Museum Montanelli
 
3.8.2.8. Lobkovický palác
 
3.8.2.9. Vrtbovská zahrada
 
3.8.2.10. Insel Kampa
 
3.8.2.11. Museum Kampa
 
3.8.2.12. Kostel Panny Marie pod řetězem
 
3.8.2.13. Franz Kafka Museum
 
3.8.2.14. Chrám Panny Marie Vítězné
 
3.8.2.15. České Muzeum Hudby
 
3.8.2.16. Ateliér Josefa Sudka
 
3.8.2.17. Mahnmal für die Opfer des Kommunismus
 
3.8.2.18. Petřín
 
3.8.2.19. Lanová dráha
 
3.8.2.20. Štefánikova Hvězdárna
 
3.8.2.21. Rozhledna
 
3.8.2.22. Zracadlové Bludiště
 
3.8.3. Praktische Infos
 
3.8.3.1. Essen & Trinken
 
3.8.3.1.1. Restaurants
 
3.8.3.1.2. Pivnices
 
3.8.3.1.3. Cafés/Kneipen/Biergärten
 
3.8.3.2. Einkaufen
 
3.8.3.2.1. Kunsthandwerk und Souvenirs
 
3.8.3.2.2. Fashion
 
3.8.3.2.3. Design
 
3.8.3.2.4. Bücher
 
Tour-Info
 
Zuerst kamen die Kranken – die Anfänge des Tourismus in Prag
 
Kult und Kitsch und weltberühmt – das Prager Jesulein
 
3.9. Tour 5: Hradčany
 
3.10. Hradčany
 
3.10.1. Spaziergang
 
3.10.2. Sehenswertes
 
3.10.2.1. Salmovský palác
 
3.10.2.2. Schwarzenberský palác
 
3.10.2.3. Šternberský palác
 
3.10.2.4. Loreta
 
3.10.2.5. Strahovský klášter
 
3.10.3. Sehenswertes abseits des Spaziergangs
 
3.10.4. Bílkova vila
 
3.10.5. Praktische Infos
 
3.10.5.1. Essen & Trinken
 
3.10.5.1.1. Restaurants
 
3.10.5.1.2. Pivnices
 
3.10.5.1.3. Cafés
 
3.10.5.2. Einkaufen
 
3.10.5.2.1. Kunsthandwerk und Souvenirs
 
Tour-Info
 
3.11. Tour 6: Pražský hrad
 
3.12. Pražský hrad
 
3.12.1. Spaziergang
 
3.12.2. Sehenswertes
 
3.12.2.1. Kaple svatého Kříže
 
3.12.2.2. Obrazárna Pražského hradu
 
3.12.2.3. Chrám sv. Vita
 
3.12.2.4. Královský palác
 
3.12.2.5. Příběh Pražského hradu
 
3.12.2.6. Bazilika sv. Jiří
 
3.12.2.7. Klášter sv. Jiří
 
3.12.2.8. Zlatá ulička
 
3.12.2.9. Muzeum Hraček
 
3.12.2.10. Lobkovický palác
 
3.12.2.11. Královská zahrada
 
3.12.3. Praktische Infos
 
3.12.3.1. Essen & Trinken
 
3.12.3.1.1. Restaurants
 
3.12.3.1.2. Cafés
 
3.12.3.2. Einkaufen
 
3.12.3.2.1. Bücher
 
Tour-Info
 
Tickets und Öffnungszeiten
 
Heiliger oder Lebemann – Wenzel und kein Ende
 
Prager Fensterstürze – eine lange Tradition
 
3.13. Tour 7: Smíchov
 
3.14. Smíchov
 
3.14.1. Sehenswertes
 
3.14.1.1. Villa Bertramka
 
3.14.1.2. Letohrádek Kinských
 
3.14.1.3. Villa Winternitz
 
3.14.1.4. Centrum Futura
 
3.14.1.5. MeetFactory
 
3.14.1.6. Brauerei Staropramen
 
3.14.2. Praktische Infos
 
3.14.2.1. Essen & Trinken
 
3.14.2.1.1. Restaurants
 
3.14.2.1.2. Cafés
 
3.14.2.1.3. Schnelle Küche
 
Sie nannten ihn „Mozard“
 
David Černý, Meister der Provokation
 
3.15. Tour 8: Holešovice und Bubeneč
 
3.16. Holešovice und Bubeneč
 
3.16.1. Sehenswertes
 
3.16.1.1. Veletržní palác
 
3.16.1.2. Dox Galerie
 
3.16.1.3. Tichý Ocean Museum
 
3.16.1.4. Národní technické muzeum
 
3.16.1.5. Lapidárium
 
3.16.1.6. Výstaviště
 
3.16.1.7. Letenské sady
 
3.16.1.8. Stromovka
 
3.16.1.9. Stará čistírna
 
3.16.2. Praktische Infos
 
3.16.2.1. Essen & Trinken
 
3.16.2.1.1. Restaurants
 
3.16.2.1.2. Cafés/Kneipen
 
3.16.2.1.3. Sommerbars/Biergarten
 
3.16.2.2. Einkaufen
 
3.16.2.2.1. Fashion
 
3.16.2.2.2. Accessoires
 
3.16.2.2.3. Märkte
 
Das „Auf und Ab“ in der Geschichte
 
3.17. Tour 9: Žižkov und Karlín
 
3.18. Žižkov und Karlín
 
3.18.1. Sehenswertes
 
3.18.1.1. Vítkov
 
3.18.1.2. Armádní muzeum
 
3.18.1.3. Nové Židovské Hřbitovy
 
3.18.1.4. Žižkovská Věž
 
3.18.1.5. Parukářka
 
3.18.2. Praktische Infos
 
3.18.2.1. Essen & Trinken
 
3.18.2.1.1. Restaurants
 
3.18.2.1.2. Schnelle Küche
 
3.18.2.1.3. Kneipen
 
3.18.2.1.4. Cafés
 
3.18.2.1.5. Biergärten
 
3.18.2.2. Einkaufen
 
3.18.2.2.1. Fashion
 
3.18.2.2.2. Lebensmittel
 
3.18.2.2.3. Flohmarkt
 
Kunst gucken
 
Ostalgie-Tipps
 
Nobelpreisträger und Persona non grata – Jaroslav Seifert
 
Kreativzentrum Kasárna Karlin
 
3.19. Tour 10: Vinohrady
 
3.20. Vinohrady
 
3.20.1. Spaziergang
 
3.20.2. Praktische Infos
 
3.20.2.1. Essen & Trinken
 
3.20.2.1.1. Pivnices
 
3.20.2.1.2. Cafés
 
3.20.2.1.3. Biergärten
 
3.20.2.2. Einkaufen
 
3.20.2.2.1. Vintage/Mode
 
3.20.2.2.2. Designermöbel
 
3.20.2.2.3. Wein
 
3.20.2.2.4. Gebäck
 
3.20.2.2.5. Bauernmärkte
 
Tour-Info
 
3.21. Abstecher in Prags Peripherie
 
3.21.1. Burg Vyšehrad
 
3.21.2. Průhonice
 
3.21.3. Divoká Šárka
 
3.21.4. Břevnovský klášter
 
3.21.5. Zoologická zahrada
 
3.21.6. Zámek Troja
 
3.21.7. Pragovka
 
3.21.8. Baba-Kolonie
 
3.21.9. Müllerova vila
 
Libušes Liebe und Visionen
 
Leben zwischen Plattenbau und Datscha
 
3.22. Ausflüge rund um Prag
 
3.22.1. Nelahozeves
 
3.22.1.1. Öffnungszeiten/Eintritt
 
3.22.1.2. Anfahrt
 
3.22.2. Hrad Karlštejn
 
3.22.2.1. Öffnungszeiten/Eintritt
 
3.22.2.2. Anfahrt
 
3.22.2.3. Parken
 
3.22.3. Kutná Hora
 
3.22.3.1. Information
 
3.22.3.2. Öffnungszeiten/Eintritt
 
3.22.3.3. Anfahrt
 
3.22.4. Terezín
 
3.22.4.1. Öffnungszeiten/Eintritt
 
3.22.4.2. Anfahrt
 
Von böhmischen Dörfern und der Boheme
 
4. Nachlesen & Nachschlagen
 
4.1. Geschichte
 
4.1.1. Böhmen und Tschechen – die Vorgeschichte
 
4.1.2. Aller Anfang war die Burg
 
4.1.3. Von Boleslav, Vratislav, Vladislav …
 
4.1.4. Von Böhmens Niedergang und dem Aufstieg Prags
 
4.1.5. Jan Hus und die Folgen
 
4.1.6. Dreißig Jahre Krieg
 
4.1.7. Doba temna, das dunkle Zeitalter
 
4.1.8. Die nationale Frage stellt sich
 
4.1.9. Der letzte Hochmut vor dem Fall
 
4.1.10. Erster Weltkrieg, erste Republik
 
4.1.11. Braune Hemden
 
4.1.12. Vertreibung und Kommunismus
 
4.1.13. Prager Frühling
 
4.1.14. Langer Winter
 
4.1.15. Samten fällt der Eiserne Vorhang
 
4.1.16. Die Spaltung des Landes und der Beitritt zur EU
 
4.1.17. Prag heute – und morgen?
 
4.1.18. Und weiterhin in der EU?
 
4.2. Architektur
 
4.2.1. Romanik
 
4.2.2. Gotik
 
4.2.3. Renaissance
 
4.2.4. Barock
 
4.2.5. Rokoko
 
4.2.6. Klassizismus
 
4.2.7. Historismus
 
4.2.8. Jugendstil
 
4.2.9. Kubismus
 
4.2.10. Rondokubismus
 
4.2.11. Funktionalismus
 
4.2.12. Architektur während der sozialistischen Zeit
 
4.2.13. Architektur nach 1989
 
Die Nepomuk-Legende
 
Václav Havel – vom Dichter zum Präsidenten und zurück
 
Tschechien und Prag in Zahlen und Fakten
 
4.3. Essen & Trinken
 
4.3.1. Böhmische Standards
 
4.3.2. Fast Food auf Tschechisch
 
4.3.3. Was isst man als Vegetarier?
 
4.3.4. Pivo – des Tschechen liebstes Kind
 
4.3.5. Wein
 
4.3.6. Kavárna, das Kaffeehaus
 
Touristenabzocke in Restaurants – noch kein Schnee von gestern
 
4.4. Kulturleben
 
4.4.1. Klassische Musik, Oper und Ballett
 
4.4.2. Theater, Musicals
 
4.4.2.1. Theater/Veranstaltungsorte
 
4.4.2.2. Schwarzes Theater
 
4.4.2.3. Marionettentheater
 
4.4.2.4. Musicals
 
4.4.2.5. Weitere Veranstaltungsorte
 
4.4.2.6. Kino
 
Barrandov, das Hollywood des Ostens
 
Sommerkino im Freien
 
4.5. Veranstaltungen
 
4.5.1. Januar
 
4.5.2. Februar
 
4.5.3. März
 
4.5.4. April
 
4.5.5. Mai
 
4.5.6. Juni
 
4.5.7. Juli
 
4.5.8. August
 
4.5.9. September
 
4.5.10. Oktober
 
4.5.11. November
 
4.5.12. Dezember
 
4.6. Nachtleben
 
4.6.1. Clubszene
 
4.6.1.1. Clubs
 
4.6.2. Bars und Kneipen
 
4.6.3. Jazz
 
4.6.3.1. Jazzclubs
 
4.6.4. Schwules und lesbisches Nachtleben
 
4.6.4.1. Clubs und Bars
 
Náplavka – Hipsterflaniermeile in der Neustadt
 
The Plastic People of the Universe – die tschechische Underground-Legende
 
Pub Crawling statt Sightseeing – die Invasion der Hirsche
 
Pioneer Prague
 
4.7. Prag mit Kindern
 
4.7.1. Cafés und Restaurants
 
4.7.2. Draußen
 
4.7.3. Drinnen
 
4.8. Prag (fast) umsonst
 
4.8.1. Ganz umsonst
 
4.8.2. Ins Museum – Ermäßigungen und Spezialtickets
 
4.8.2.1. Kombitickets
 
4.8.2.2. Prague Card
 
4.8.3. Sightseeing mit der Straßenbahn
 
4.8.4. Günstiges Kulturleben von klassisch bis rockig
 
4.9. Anreise
 
4.9.1. Mit dem eigenen Fahrzeug
 
4.9.1.1. Besondere Verkehrshinweise
 
4.9.2. Mit dem Flugzeug
 
4.9.2.1. Václav Havel Airport Prague
 
4.9.2.2. Transfer vom/ins Zentrum
 
4.9.3. Mit der Bahn
 
4.9.4. Mit dem Bus
 
4.10. Unterwegs in Prag
 
4.10.1. Öffentlicher Nahverkehr
 
4.10.1.1. Tarifzonen
 
4.10.1.2. Nahverkehrstarife
 
4.10.2. Mit der Metro
 
4.10.3. Mit Straßenbahn und Bus
 
4.10.4. Mit dem Taxi oder Velotaxi
 
4.10.5. Mit dem Rad oder Roller
 
4.10.6. Auf der Moldau
 
4.10.6.1. Personenfähren
 
4.10.6.2. Ausflugsboote
 
4.10.6.3. Bootsverleih
 
4.10.7. Kutsch- oder Oldtimerfahrten
 
Entfernungen
 
4.11. Übernachten
 
4.11.1. Nové Město
 
4.11.2. Staré Město
 
4.11.3. Malá Strana
 
4.11.4. Hradčany
 
4.11.5. Vinohrady
 
4.11.6. Žižkov
 
4.11.7. Smíchov
 
4.11.8. Holešovice/Bubeneč
 
4.11.9. Camping
 
4.11.9.1. Troja
 
4.11.9.2. Moldauinsel Císařská Louka
 
Achtung:
 
4.12. Prag von A bis Z
 
4.12.1. Ärztliche Versorgung
 
4.12.1.1. Im Notfall
 
4.12.1.2. 24-Std.-Apotheke
 
4.12.2. Baden und Wellness
 
4.12.2.1. Freibäder – eine Auswahl
 
4.12.2.2. Spaß- und Wellnessbäder, Sauna
 
4.12.3. Barrierefreiheit
 
4.12.4. Casinos
 
4.12.5. Diplomatische Vertretungen
 
4.12.6. Elektrizität
 
4.12.7. Feste und Feiertage
 
4.12.8. Fundbüro
 
4.12.9. Geld und Geldwechsel
 
4.12.10. Goethe-Institut und Österreichisches Kulturforum
 
4.12.11. Gottesdienste
 
4.12.12. Information
 
4.12.12.1. Touristeninformationen
 
4.12.12.2. Im Internet
 
4.12.13. Klima
 
4.12.14. Kriminalität
 
4.12.15. Literatur
 
4.12.15.1. Sachliteratur
 
4.12.15.2. Tschechischsprachige Belletristik
 
4.12.15.3. Deutschsprachige Belletristik
 
4.12.16. Märkte
 
4.12.17. Öffnungszeiten
 
4.12.18. Parken
 
4.12.19. Polizei
 
4.12.20. Post
 
4.12.21. Prostitution
 
4.12.22. Rauchen
 
4.12.23. Reisedokumente
 
4.12.24. Reisezeit
 
4.12.25. Sauberkeit
 
4.12.26. Schwule und Lesben
 
4.12.27. Sport und Freizeit
 
4.12.27.1. Adventure und Spaß
 
4.12.27.2. Ballonfahrten
 
4.12.27.3. Eishockey
 
4.12.27.4. Fußball
 
4.12.27.5. Golf
 
4.12.27.6. Joggen und Inlineskating
 
4.12.27.7. Pferderennen
 
4.12.27.8. Windhundrennen
 
4.12.28. Stadtführungen
 
4.12.29. Tax-Free-Einkauf
 
4.12.30. Telefonieren
 
4.12.31. Toiletten
 
4.12.32. Waschsalons/Reinigung
 
4.12.33. Zeit
 
4.12.34. Zollbestimmungen
 
Besondere Hinweise:
 
Ein Haus – zwei Nummern
 
Das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
 
Vietnamesen in Tschechien
 
Klein-Amsterdam an der Moldau?
 
Sieben Fälle, sieben Fallen: Schwierigkeiten beim Tschechischlernen
 
Wie das Känguru an die Moldau kam …
 
Notrufnummern
 
Antiquitäten
 
5. Prag kompakt
 
5.1. Alle Museen
 
5.1.1. Natur- und andere Wissenschaften
 
5.1.2. Geschichte
 
5.1.3. Kunst und Architektur
 
5.1.4. Musik und Literatur
 
5.1.5. Film und Fotografie
 
5.1.6. Jüdisches Leben
 
5.1.7. Spezielle Themen
 
5.2. Alle Restaurants
 
5.2.1. Sterneküche
 
5.2.2. Essen mit Aussicht
 
5.2.3. Böhmisch
 
5.2.4. Gutes Fleisch
 
5.2.5. Französisch
 
5.2.6. Mediterran
 
5.2.7. Asiatisch und Fusion
 
5.2.8. Lateinamerikanisch
 
5.2.9. Hausbrauereien
 
5.2.10. Vegetarisch und vegan
 
5.2.11. Jung und frisch
 
5.2.12. Bierstuben
 
5.2.13. Traditionsreiche Kaffeehäuser
 
5.2.14. Belegte Brötchen
 
5.2.15. Koscher
 
5.2.16. Besondere Sommerplätzchen
 
5.3. Alle Shopping-Adressen
 
5.3.1. Mode
 
5.3.2. Secondhand und Vintage
 
5.3.3. Shoppingmalls
 
5.3.4. Märkte
 
5.3.5. Lebensmittel/Alkohol
 
5.3.6. Bücher/Antiquariate
 
5.3.7. Musik/Instrumente
 
5.3.8. Antiquitäten/Trödler
 
5.3.9. Wohnen/Accessoires
 
5.3.10. Souvenirs und Kunsthandwerk
 
5.3.11. Sonstiges
 
6. Etwas Tschechisch
 
6.1. Aussprache
 
6.2. Grundlegende Wörter und Sätze
 
6.3. Unterwegs
 
6.3.1. Ortsbezeichnungen
 
6.3.2. Zur Orientierung
 
6.3.3. Mit dem Auto unterwegs
 
6.3.4. Verständigung
 
6.4. Hinweise
 
6.5. Zahlen
 
6.6. Wochentage
 
6.7. Monatsnamen
 
6.8. Übernachten
 
6.9. Essen und Trinken
 
6.9.1. Allgemein
 
6.9.2. Frühstück
 
6.9.3. Getränke
 
6.9.4. Zum Auftakt
 
6.9.5. Das Beste zum Bier
 
6.9.6. Und dazu
 
6.9.7. Zum Abschluss
 
6.9.8. Zwischendurch
 
6.9.9. Obst
 
7. Über dieses Buch
 
7.1. Präambel
 
7.2. Impressum
 
7.3. Was haben Sie entdeckt?
 
Verweise
 
Fotonachweis
 
8. Übersichtskarten und Pläne
 
8.1. Zeichenerklärung
 
8.2. Prag - Ziele rund um die Innenstadt
 
8.3. Prag - Öffentliches Verkehrsnetz
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more