Unterwegs mit Lisa Arnold

Unterwegs mit Lisa Arnold

In Stockholm habe ich „Lagom“, den schwedischen Weg zum Glück, kennengelernt. Dieses Leitwort steht für das richtige Maß, bedeutet so etwas wie „nicht zu viel und nicht zu wenig“ und manifestiert sich in coolem Design, harmonischer Architektur und zeitloser Mode. Stockholm versprüht Leichtigkeit – und verführt zum Draußensein. Wenn das Wetter stimmt, sollten Sie sich unbedingt in ein Boot setzen. Nach Jahren hier in Stockholm kann ich noch immer nicht genug vom Bootfahren bekommen. Mitfahren bei einer Stadtrundfahrt zu Wasser oder selber paddeln bei einer Sightseeingtour per Kajak – das entscheiden Sie.

Planen Sie außerdem Zeit zum Flanieren, Innehalten und Auf-Bänken-Sitzen ein. Kurven Sie mit einem Fahrrad über die breiten Radwege, entspannen Sie in den vielen Parks und genießen Sie die Aussicht, wann immer sich eine Gelegenheit bietet. Denn Stockholm ist anders als die meisten anderen Städte. Stockholm liegt am oder besser gesagt im Wasser und besteht aus mehreren Inseln – mit bis zu 50 Meter hohen Felsen. Ob von der Brücke Skeppsholmsbron, der Uferpromenade Norr Mälarstrand oder vom Panoramaweg Monteliusvägen – die Inselstadt mit ihren Buchten, Brücken und Booten ist aus jeder Perspektive eine Augenweide. Välkommen till Stockholm!

Back
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more