Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Straßburg

SO HAST DU Straßburg NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 422 Points of Interest (POIs) zu Straßburg, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich deine Reise planen. Oder du findest vor Ort das, was du gerade brauchst. Und 9 GPS-unterstützte Spaziergänge begleiten dich in der Stadt.

Orientiert in Straßburg

Das Herz der Stadt schlägt auf der Illinsel. Dort liegen nahe beieinander die meisten Sehenswürdigkeiten, Gaststätten laden zur Rast ein, jede Menge Läden verführen zum Shoppen. Doch auch jenseits der Insel, z. B. um die Place de la République, im trendigen Krutenau oder im Europaviertel, gibt es Bemerkenswertes zu entdecken. Read more

Sightseeing-Klassiker

Das Münster, La Petite France, hochkarätige Museen, imposante Plätze, pittoreske Gassen – Straßburg hat viel zu bieten. Zu den Höhepunkten gehört aber auch das Flanieren am Wasser, das Eintauchen in die elsässische Gemütlichkeit. Kunstgenuss in Verbindung mit savoir-vivre: So sieht ein unvergesslicher Straßburgbesuch aus. Read more

Sightseeing-Alternativen

Über das Pflichtprogramm hinaus bietet Straßburg Museen mit ganz speziellen Schwerpunkten, Denkmäler, die vom einst schönen oder grausamen Alltag erzählen, versteckte Plätze, an denen man v. a. Einheimischen begegnet, sowie weitere sehenswerte Kirchen und Bauwerke, für die man sich Zeit nehmen sollte. Read more

Essen gehen

Zum savoir-vivre der Straßburger gehört gutes Essen unbedingt dazu und so können sich auch die Besucher auf vorzügliche Genüsse freuen. Dabei wird es bestimmt nicht langweilig: deftige elsässische Gerichte, feine französische Küche, Exotisches aus aller Herren Länder und natürlich vegetarische Speisen – alles ist dabei! Read more

Unterwegs mit Antje und Gunther Schwab

Beide stammen aus dem Badischen, er aus der Nähe von Heidelberg, sie aus Karlsruhe, wo sich nun ihr gemeinsamer Lebensmittelpunkt befindet. Ausgedehnte Reisen führten sie nach Südostasien, Afrika, Mittel- und Südamerika, kreuz und quer durch Europa und ganz besonders häufig auch ins nahegelegene Elsass und dessen Metropole Straßburg. Read more
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more