Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Straßburg
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Straßburg

Cafes

Die schönsten Kaffeehäuser

Es gibt viele wunderschöne Kaffeehäuser – Wir stellen Ihnen einige der schönsten und skurrilsten davon vor.

L’Épicerie

Mein Tipp: L’Épicerie , eine ganz eigene Mischung aus Tante-Emma-Laden und Bistro stellt dieses gemütliche, etwas versteckt liegende Lokal dar. An den Wänden hängen alte Werbeschilder, auf der Theke stehen riesige Bonbongläser und eine große Waage, in der Mitte blank gescheuerte Holztische, an denen sich Jung und Alt auf eine leckere Tartine (getoastete Brotscheiben mit Käse, Pflaumenbutter, Wurst und vielem mehr) trifft. So mancher vertrödelt die Zeit auch nur bei Kaffee, einem Stück hausgemachten Kuchen oder einem Kräuterschnaps. Tägl. ab 11.30 Uhr bis Mitternacht. 6, rue du Vieux Seigle, Tel. 0388325241, www.lepicerie-strasbourg.com.

Café Atlantico

Mein Tipp: Café Atlantico , die Terrasse vor dem umgebauten Schiff gehört unbestritten zu den schönsten Sitzplätzen in Straßburg. Hier genießt man einen weiten Blick auf die Ill und den Fossé du Faux-Rempart sowie auf die dort verkehrenden Batoramaboote. Ab 7 Uhr gibt es hier Frühstück, von 10 bis 15 Uhr wird Lunch serviert und auch am Abend braucht man nicht zu hungern, dann kommen leckere Burger und einige Tellergerichte aus der Kombüse. Das Publikum ist bunt gemischt, hier treffen sich Straßburger und Touristen, junge Studenten und Senioren, bei Regenwetter allerdings an Bord des Caféboots. Tägl. 7–1.30 Uhr. 9a, quai des Pêcheurs, Tel. 0388357781, www.cafe-atlantico.net.

Le Glacier Franchi

Le Glacier Franchi , die Qual der Wahl: Das Eisangebot ist wirklich unglaublich. Kein Wunder, dass man kaum einen freien Tisch ergattern kann. Di–Sa 8–19 Uhr, in der Saison außerdem So und Mo ab 13 Uhr. 5, rue des Francs-Bourgeois.

Café de L’Opéra

Café de L’Opéra , im Operncafé sitzt man stilgerecht auf roten Polstersesseln zwischen verspiegelten Wänden und unter goldfarbenen Kronleuchtern. In der warmen Jahreszeit kann man aber auch auf der säulenbestandenen Eingangsterrasse seinen Kaffee oder Tee und bis spät in die Nacht hinein ein Glas Wein genießen, mittags gibt es leichte und klassische Gerichte, abends werden Flammkuchen, Bagels und mehr serviert, sonntags Brunch. Mo–Sa 8–22 Uhr, So 11–15 Uhr. 19, pl. Broglie (im Opernhaus), www.cafedelopera.fr.

Café Brant

Café Brant , beliebtes Café an der Uni, in dem aber nicht nur Studenten gerne einkehren. Sobald die Temperaturen es zulassen, sitzt man draußen auf der Terrasse, aber auch der große, säulenbestandene Innenraum mit gemütlichen Polstersesseln hat seinen Reiz. An weiß gedeckten Tischen wird gute französische Küche serviert, während der andere Teil den Kaffeetrinkern vorbehalten bleibt. Viele Straßburger treffen sich gerne hier, manchmal finden hier auch Lesungen statt. Mo–Fr 7–20, Sa bis 19 Uhr, So 8–19 Uhr. 11, pl. de l’Université, Tel. 0388364330, www.cafe-brant.fr.

Café de la Paix

Biegen Sie dahinter um die Ecke und gehen in der Rue Sellenick weiter. Die Kippa tragenden Jungen und Männer im Straßenbild sowie koschere Läden lassen erahnen, dass man sich nun mitten im jüdischen Viertel befindet. Bald passiert man das Centre Eshel, ein jüdisches Gymnasium. Über die Rue Bitche erreicht man die von schönen, wieder mit Erkern und Balkonen ausgestatteten Häusern gesäumte Rue Strauss-Durckheim, wo man in dem koscheren Café de la Paix eine Pause einlegen kann. Von hier aus ist die Synagoge in wenigen Schritten erreicht.

Back
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more