Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Sylt
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Sylt

Cafes

Die schönsten Kaffeehäuser

Es gibt viele wunderschöne Kaffeehäuser – Wir stellen Ihnen einige der schönsten und skurrilsten davon vor.

Kleiner Kuhstall

Mein Tipp: Kleiner Kuhstall  Gemütliches Hofcafé in einem – wie der Name schon andeutet – ehemaligen Stall. Den leckeren Kuchen kann man entweder auf dem gemütlichen Sofa oder auf der Terrasse in einem Strandkorb genießen, dabei kann man seinen Blick auch über das ländliche Marschgebiet schweifen lassen. Neben Kaffee, Tee und Kuchen gibt es auch herzhaftere Speisen. Dass man hier gut eine Pause einlegen kann, hat sich auch bei Radfahrern herumgesprochen. In der Hauptsaison kann es deswegen leicht mal voll werden. Trotzdem: der Kuhstall ist einen Besuch wert. Täglich 12.15–18.15 geöffnet, Do Ruhetag. Südhörn 7c, Tel. 8353005, www.kleinerkuhstall.de.

Café Wien

Mein Tipp: Café Wien  Eine weitere Café-Institution auf Sylt. Sehen und Gesehenwerden geht hier aber nur bedingt, draußen sitzt man hinter Pflanzen und Stellwänden. Doch der Kuchen ist ausgesprochen lecker, dadurch und durch seine Lage ist das Café Wien leider kein Geheimtipp mehr und in der Saison immer gut gefüllt. Strandstr. 13, Tel. 5335, www.cafe-wien-sylt.de.

Sylter Eismanufaktur

Bio/Regional:  Mein Tipp: Sylter Eismanufaktur  Bei sonnigem Wetter müssen Sylturlauber hier Station machen. In einem kleinen Laden neben dem Antiquitätengeschäft Mylin kann man seit 2013 das leckere Sylter Milcheis genießen. Die großen Kugeln kosten um die 1,70 €. Die Zutaten für die Kugeln kommen aus der Region, die Milch stammt z. B. von Morsumer Kühen. Die Qualität des Eises hat sich herumgesprochen, im Sommer kann es durchaus zu Schlangenbildung kommen. Mittlerweile hat die Manufaktur sogar im Winter geöffnet. Dünenstraße 3, Tel. 56810, www.sylter-eismanufaktur.de.

Café Kupferkanne

Heidewanderung: Mai–September Di und Do 11 Uhr, Treffpunkt ist das Naturzentrum; eine weitere Heidewanderung startet vom Café Kupferkanne in Kampen (Juli–September Sa 14 Uhr). Erwachsene 7 €, Kinder 3,50 €.

Café Lund

Mein Tipp: Café Lund  Hier bleibt alles beim Alten. Schicke, reduzierte Edelholztische mit karger Bestuhlung sind Fehlanzeige. Stattdessen erwartet den Gast ein gemütliches Café-Ambiente im Stil der 1960er-Jahre. Der Kuchen aus der eigenen (benachbarten) Bäckerei ist äußerst lecker. Ab 9 Uhr geöffnet, mittags stehen auch warme Speisen auf der Karte z. B. ein vegetarischer Labskaus. Mi Ruhetag. Rantumer Straße 1–3,Tel. 881034, www.cafe-lund.de.

Café und Bäckerei Ingwersen

Cafés Café und Bäckerei Ingwersen  Das Café hat einen sehr schönen Garten mit Weidengeflechtabschirmungen, um die Gäste vor dem Wind zu schützen. Auf der Karte stehen Kaffee und Kuchen, der Karottenkuchen ist besonders lecker. Hier gibt es auch die echte Sylter Milch, die noch auf der Insel hergestellt wird. Frühstück ab 8 Uhr. Terpstig 76, Tel. 823342, Tel. 823340, www.baeckerei-ingwersen.de.

Back
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more