Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Ibiza und Formentera
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Ibiza und Formentera

SO HABEN SIE Ibiza und Formentera NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 541 Points of Interest (POIs) zu Ibiza und Formentera, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich Ihre Reise planen. Oder Sie finden vor Ort das, was Sie gerade brauchen. Außerdem begleiten Sie 8 Tourenvorschläge.

Zwei bildschöne, sehr unterschiedliche Geschwister, die sich gut ergänzen: Ibiza ist bergig, lebhafter, grüner, größer, Formentera flacher, karger, dafür gesegnet mit sehr langen hellen Sandstränden und türkisem Wasser. Read more

Felsen, Küste, Kunst und mehr

Ein sagenhafter Felsgigant, Touren entlang der Küste und auf die Berge Ibizas sowie das artenreiche Schutzgebiet Ses Salines begeistern Naturfans. Als Kontrastprogramm locken antike Stätten und Museen, bestückt mit erstklassiger Kunst. Read more

Vergnügen in Türkis und Blau

Weite, kilometerlange Strände mit weißem Sand, grün bewachsene Buchten – das Wasser hier wie dort ein Farbenspiel aus Türkis und Tintenblau: Ibiza und – noch besser – Formentera kommen dem vielbemühten Ideal vom „Strandparadies“ ziemlich nah. Selbst in der Hochsaison findet sich meist ein Plätzchen. Read more

Party unter freiem Himmel

Auf den Pityusen wird ausgiebig unter freiem Himmel gefeiert. Kein Wunder, dass sich Beachclubs auf Ibiza und Formentera seit dem Neustart nach Corona großer Beliebtheit erfreuen und zusehends mehr Freiluft-Feten angeboten werden – viele dauern bis spät nachts. Read more

Erlebnisse für Familien

Ibiza und Formentera eignen sich gut für einen Urlaub mit Kindern. Es gibt ein großes Angebot an speziell für Kinder und Familien gestalteten Kursen in den meisten Wassersportarten. Auch das sehenswerte Phönizier-Museum in Eivissa bietet kindgerechte Erlebnisse – Vielfalt ist Trumpf. Read more

Unterwegs mit Thomas Schröder

Jahrgang 1960, geboren in Nürnberg. Studierte Touristik in München und war schon seit frühester Jugend von Fernweh geplagt. Als ausgedehnte Interrailtouren und selbst eine halbjährige Weltreise keine dauerhafte Abhilfe schaffen konnten, entschloss er sich, die Passion zum Beruf zu machen. Sein Debüt als Reisebuchautor gab er 1991 mit „Sizilien“. Mit zahlreichen Spanien-Titel​n im Michael Müller Verlag blie​b er seinem Faible für Südeuropa treu. Nur der Wechsel zwischen Italienisch und Spanis​c​h macht ihm zu Beginn einer Recherchereise noch immer zu schaffen ... Read more