Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Karpathos
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Karpathos

SO HABEN SIE Karpathos NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 495 Points of Interest (POIs) zu Karpathos, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich Ihre Reise planen. Oder Sie finden vor Ort das, was Sie gerade brauchen. Außerdem begleiten Sie 24 Tourenvorschläge.

Orientiert auf Kárpathos

Kárpathos, immer noch vom Massentourismus verschont, zählt zu den schönsten Inseln der Ägäis. Urwüchsige, bizarre Landschaften, traumhafte Strände, malerische Dörfer und Traditionen, die man sonst in Griechenland kaum noch findet, machen den Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Read more

Erlebnis Kultur

Kárpathos hat keine weithin bekannten kunsthistorischen Schätze zu bieten, dennoch lohnen Museen, Kirchen und Gebäudereste aus antiker und byzantinischer Zeit einen Stopp. Besonders interessant aber sind die einmaligen Einblicke in den Alltag von einst und heute, die man in den Dörfern bekommt. Read more

Die Strände

Badeurlauber kommen auf Kárpathos voll auf ihre Kosten, besitzt die Insel doch viele schöne Sand- und Kiesstrände, meist mit guter touristischer Infrastruktur, an einigen geht es aber noch ruhig zu. Die Wasserqualität des Meeres um Kárpathos gehört zum Besten, was Griechenland zu bieten hat. Read more

Wandern

Auf alten Pfaden und wenig befahrenen Pisten zu einsamen Kapellen, stillen Dörfern, abgelegenen Außensiedlungen oder malerischen Stränden zu wandern, gehört sicherlich zum Allerschönsten, was Kárpathos zu bieten hat. Wunderschöne Ausblicke und Inseleinsamkeit sind garantiert. Read more

Ausflüge

Ob mit Boot, Bus, Quad oder zu Fuß, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Kárpathos oder die Nachbarinseln Kássos und Saría auf organisierten Touren zu erkunden. Die meisten Ausflüge starten im Hauptort Pigádia, andere in den Ostküstenorten Kirá Panagiá, Ágios Nikólaos und vor allem in Diafáni. Read more

Unterwegs mit Antje und Gunther Schwab

Beide stammen aus dem Badischen, er aus der Nähe von Heidelberg, sie aus Karlsruhe, wo sich nun ihr gemeinsamer Lebensmittelpunkt befindet. Ausgedehnte Reisen führten sie nach Südostasien, Afrika, Mittel- und Südamerika, kreuz- und quer durch Europa, aber v. a. immer wieder nach Griechenland. Read more