Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Föhr und Amrum
Michael Müller Verlag Logo
mmtravel | WEB-APP
Föhr und Amrum

SO HABEN SIE Föhr und Amrum NOCH NIE GESEHEN

mmtravel | WEB-APP

Über 285 Points of Interest (POIs) zu Föhr und Amrum, vor Ort von unserem Autor recherchiert und überprüft. Von Übernachtungsadressen über Nachtleben, Essen und Einkaufen bis zu Sehenswertem.

Mit Hilfe der Filterfunktion und Favoriten lässt sich Ihre Reise planen. Oder Sie finden vor Ort das, was Sie gerade brauchen. Außerdem begleiten Sie 10 Tourenvorschläge.

Orientiert auf Föhr & Amrum

Ein Urlaubsparadies für alle, die vollkommen auf Ruhe und Entspannung setzen. Wenn Sie eine klare und salzhaltige Luft atmen, die erstaunlich weitläufige Insel mit dem Fahrrad erkunden oder einfach nur einen strandfaulen Badeurlaub abseits des Schickimicki-Trubels verbringen möchten, dann sind Sie auf Föhr genau richtig. Read more

Amrum - Die Insel im Profil

Eine Badeinsel der Extraklasse, die bewusst auf große Touristenevents verzichtet und genau die richtigen Voraussetzungen für Entspannung und Gemütlichkeit schafft. Selbst in der Hochsaison findet sich auf Amrum immer noch ein angenehm ruhiges Plätzchen – pure Erholung also, nicht nur für Stadtgestresste. Read more

Erlebnis Kunst & Kultur

Zwei kleine Inseln, die uraltes Kulturland sind und daher mit steinzeitlichen Gräbern, mittelalterlichen Kirchen, Friesenhäusern, Leuchttürmen und Windmühlen über viele bauliche Schätze verfügen. Auch in der Museumslandschaft haben Föhr und Amrum einiges zu bieten: Vom Heimatmuseum bis zum hochkarätigen Museum Kunst der Westküste ist alles dabei. Read more

Aktiv auf den Inseln

Der klassische Inselurlauber ist mit dem Fahrrad unterwegs. Gut ausgeschilderte Radwege führen kreuz und quer über die Inseln. Aber auch darüber hinaus bieten Föhr und Amrum genug Freizeitmöglichkeiten: Vom Beachvolleyball-Turnier bis zum Wattwandern wird alles geboten – dem Aktivurlaub sind kaum Grenzen gesetzt. Read more

Strandleben

Die Sandstrände von Föhr und Amrum sind das große Kapital der Inseln, doch bei beiden gibt es jeweils nur auf einer Seite weite Strände. Auf Föhr ziehen sie sich ausschließlich an der Südküste entlang, während auf Amrum an der Westküste der sogenannte Kniepsand liegt, eine traumhaft breite, unendlich lange Sandbank. Read more

Inselurlaub mit Kindern

Kinder, Strand und Meer, das passt eigentlich immer gut zusammen. Föhrs sandige Südküste und Amrums weitläufiger Kniepsand bieten ideale Voraussetzungen für einen unbeschwerten Familienurlaub. Zahlreiche Sportmöglichkeiten, Spielscheunen und Kinder-Expeditionen runden das Angebot ab. Read more

Unterwegs mit Dieter Katz

Jahrgang 1964, studierte Wirtschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaften und Ethik. Der promovierte Pädagoge und begeisterte Fotograf hat – erst familiär erzwungen, dann aus Leidenschaft – jeden Sommer seines Lebens an den deutschen Küsten verbracht. Neben dem vorliegenden Buch hat er für den Michael Müller Verlag fünf weitere Reiseführer zu Deutschlands Nord- und Ostseeküste und deren Inseln geschrieben. Read more